Bald geht's los!

Für dein Training möchte ich dir noch ein paar nützliche Infos mitgeben.

Wir treffen uns am ersten Trainingstag um 14 Uhr vor der Bar am Campingplatz. Deine Ausrüstung kannst du gerne schon mitbringen. 

Am ersten Tag stehen einige organisatorische Dinge auf dem Plan, wir kümmern uns um die Ausrüstung und gehen Abends vielleicht sogar schon fliegen.

Hier findest du den Google Maps Link zum Campingplatz: Link

 

Wenn du mit dem Bus oder Zelt anreist, denke daran dir rechtzeitig einen Platz auf dem Campingplatz zu reservieren. In den Sommermonaten kann es dort schon einmal eng werden.

 

https://www.campingmiralago.it/de/camping

 

Solltest du eine Ferienwohnung bevorzugen kannst du dich gerne melden. Ich habe einige Kontakte
und wir finden bestimmt etwas passendes.

 

Wir treffen uns schon früh zum gemeinsamen Frühstück an der Bar und besprechen den Plan für den Tag. Danach fährt dich der Flugschulbus die 1200 Höhenmeter zum Startplatz. Wir machen 2 – 3 Trainingsflüge am Vormittag, wenn dann der Talwind einsetzt treffen wir uns im Schulungsraum zur Videoanalyse und Theorie. Abends gehen wir dann Groundhandlen und wenn du noch Energie hast sind die Abendflüge am Idrosee ganz besonders schön. Nach dem Abendessen endet der Tag. Du siehst, wir haben einiges vor 🙂

Es ist ratsam eine Reiserücktritts,- und Krankenrücktransportversicherung abzuschließen. Das ist zum Beispiel für ein paar Euro beim ADAC möglich. Solltest du kurzfristig nicht teilnehmen können werden dir die Kosten erstattet.

Am besten bringst du mit, was du sonst zum Fliegen auch dabei hast. Das bedeutet Personalausweis, Gleitschirmhalterhaftpflicht und co.

Bring am besten die Ausrüstung mit, mit der du in deinem Fliegeralltag auch unterwegs bist. Dein Schirm sollte einen gültigen Check haben und dein Retter in den letzten 12 Monaten gepackt worden sein.

Achte darauf, dass dein Speedsystem richtig installiert ist. Sollte dir Länge nicht passen, stellen wir sie gerne nach dem ersten Flug für dich ein.

Wir machen während des Trainings hochauflösende Photo und Videoaufnahmen von dir. Auch die Funkanweisungen sind auf dem Video zu hören. So kannst du zuhause alles in Ruhe nochmal anschauen. Für die Daten kannst du entweder einen USB Stick von der Flugschule kaufen, oder deinen eigenen mitbringen. Achte darauf, dass er NTFS oder FAT32 formatiert ist und mindestens 32GB Speicherplatz hat.

Preisliste

Wir freuen uns auf dich!

WEBSEITENBETREIBER

Roman Scheffner

INFORMATIONEN ÜBER DAS UNTERNEHMEN

Einzelunternehmer
Nesselweg 3
Stuttgart , 70378
roman@sicher-fliegen.de
Tel: +49 (0) 711 25274070

INFORMATIONEN ÜBER DIE UNTERNEHMENSREGISTRIERUNG

DE 269 171 996

Informationen zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. „OS-Plattform“) geschaffen. Die OS-Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen. Sie können die OS-Plattform unter dem folgenden Link erreichen: http://ec.euopa.eu/consumers/odr „Hinweis gemäß § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG).

Diese Website verwendet Cookies um ihnen eine optimale Erfahrung zu bieten.